Logo Schwarzwaldverein

Schwarzwaldverein e.V.

Ortsgruppe Achern / Baden
 

Ortsgruppe Achern

 

Datenschutzerklärung

 

Wofür werden die Daten im Schwarzwaldverein Achern e.V, erhoben?

Mitgliederbezogene Daten werden nur für interne Zwecke erhoben, z.B. Mitgliederverwaltung und Beitragseinzug. Der Verein unterhält keine “social media accounts”, es werden auch keine “Newsletter” versendet. Die Mitteilung von e-mail Adressen erfolgt auf freiwilliger Basis, ohne Zustimmung des Mitglieds werden diese nicht an Dritte weitergegeben.

 

Wie erfasst der Schwarzwaldverein Achern e.V. Ihre Daten?

1.    Manuelle Erfassung, z.B. Übertragung eines schriftlichen Mitgliederantrags in die Mitgliederverwaltung

2.    Daten, die auf einem Kontaktformular eingegeben werden, werden vom Kontaktsuchenden selbst eingegeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Webseite durch unser IT-System erfasst. Hierbei handelt es sich vor allem um technische Daten wie z.B. Internetbrowser, Betriebssystem, Uhrzeit des Seitenaufrufs. Eine Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Webseite öffnen.

 

Kontaktformular

Ihre Anfragen und Angaben, welche uns über unser Kontaktformular  erreichen, werden zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Ohne Ihre Einwilligung geben wir diese Daten nicht weiter.

Die im Kontaktformular eingegebenen Daten werden ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung verarbeitet. Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Hierzu reicht eine formlose schriftliche Mitteilung an uns aus. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die eingegebenen Daten aus dem Kontaktformular bleiben bei uns erhalten, bis Sie uns zur Löschung auffordern. Zwingende gesetzliche Bestimmungen − insbesondere Aufbewahrungsfristen − bleiben unberührt.

 

Datenschutz

Der Schwarzwaldverein Achern e.V. nimmt Ihren persönlichen Datenschutz sehr ernst. Wir gehen mit Ihren personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend den Datenvorschriften um.

 

Datensicherheit

Ein lückenloser Schutz von Daten vor dem Zugriff Dritter kann bei der Datenübertragung nicht gewährleistet werden.

 

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Manche Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Eine bereits erteilte Einwilligung kann von Ihnen jederzeit widerrufen werden. Hierzu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail oder ein Schreiben an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.